Umbau Pension zu einem Wohnhaus

 

Erstellung eines individuellen Sanierungsfahrplan

Erstellung des Bedarfsausweis

Begleitung der Fördermittelbeantragung

Fachplanung der Technischen Gebäudeausrüstung

Bauleitung der Umbau und Sanierungsmaßnahmen

Wirtschaftlichkeitsberechnung

Amortisationsberechnung der Investitionskosten

Planung und Auslegung einer 20 kV Photovoltaikanlage

Ergebnis:

Einsparung der Endenergie Wärmeenergie von 30% durch Einzelmaßnahme.

  • Sanierung des Wärmwasserrohrnetzes
  • Optimierung der Mess-Steuer-Regelungstechnik
  • Anpassung der Regelungstechnik auf den Bedarf

Einsparung der Primärenergiebedarf Strom von 30 % durch Installation einer Photovoltaikanlage mit 20 kVA

Planung Eigenbedarf Strom für E-Mobilität

Südseite

Südostseite

Visualisierung

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.